Unternehmen

Gemeinsam die Welt einfacher machen.

Wofür wir stehen

„Gemeinsam einfacher“ ist die Klammer, die unser Denken und Handeln umfasst. Das bedeutet für uns, unseren Kunden und Partnern auf Augenhöhe zu begegnen und einen partnerschaftlichen, respektvollen Umgang miteinander zu pflegen. So wie wir auf unsere eigenen Leistungen und unsere Mitarbeiter vertrauen, können Sie auch uns vertrauen.

Wir streben danach, hochwertige und individuelle Lösungen zu entwickeln, die das tägliche Leben einfacher machen. Da, wo es für Sie wichtig ist. Wertvollen Nutzen zu schaffen und Menschen zu begeistern – darauf sind wir stolz. Präsent und schnell zur Stelle, wenn man uns braucht.

Ein Klima zum Wohlfühlen

Mit unseren Lösungen wollen wir die Lebensqualität von Menschen verbessern – und gleichzeitig einen Beitrag dazu leisten, ihren Lebensraum zu schützen. Heute. Und für die Zukunft. Deshalb machen wir uns stark für energieeffizientes Wohnen, das Ressourcen schont und das Klima freut.

Qualität aus Deutschland

Wir sind weltweit unterwegs – und bleiben unserem Gründungsstandort im hessischen Sinn dabei aus Überzeugung treu. Genau wie den hohen Qualitäts-
standards, die für alle unsere Produkte gelten und die wir deshalb nach wie vor in Deutschland fertigen. Dafür stehen wir mit unserem Siegel „Made in Germany“.

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Gegründet: 1921

  • Hauptsitz: Sinn, Hessen

  • Geschäftsführung: Jürgen Timm

  • Mitarbeiter: mehr als 350 weltweit (davon ca. 240 in Deutschland)

  • Jahresumsatz: ca. 70 Mio. €

  • Menge jährlich produzierter Rohrantriebe: ca. 850.000 Stück

  • Tochtergesellschaften: Benelux, Frankreich, Spanien, Tschechien, Türkei, Slowakei

  • Kooperationspartner: In Asien, Australien, Europa, Mittlerer Osten, Afrika

  • Qualitätszertifikate: DIN EN ISO 9001

Qualitäts-zertifikate
mehr als 350 Mitarbeiter weltweit

Becker gestern. Becker heute.

Gegründet 1921
Emil und Adolf Becker

Schon 1921 arbeiteten die beiden Unternehmensgründer Emil und Adolf Becker an Lösungen, mit denen sie ihren Kunden Arbeit und Mühe abnehmen wollten. Ein besonderer Meilenstein unserer Firmengeschichte ist dabei das Jahr 1965. Damals begann Becker mit der Entwicklung und Produktion von Torantrieben und den dazugehörigen Steuerungen speziell für die Industrie.

1971 erweiterten wir unser Produktprogramm um Rohrantriebe für Rollläden und Sonnenschutzanlagen. Auch die Entwicklung und Herstellung elektrischer und elektronischer Steuerungseinrichtungen nahm ihren Anfang.

Antriebe sind also schon sehr lange unser Antrieb – so entwickelte sich unser Produktprogramm stetig weiter. Im Jahr 2000 kamen zum Beispiel die ersten Antriebe mit integriertem Funkempfänger hinzu. In 2013 wurde mit dem bidirektionalen Funksystem B-Tronic und unserer zentralen Hausautomatisierung CentralControl erneut ein wichtiger Meilenstein gesetzt. 

Der Markt für Smart Home beginnt zu wachsen - heute haben sich für den Anwender verschiedene Lösungen ettabliert, mit denen Becker kompatibel ist. So können bspw. über die FRITZ!Box, homee oder mediola unsere Antriebe angesteuert werden. Damit bieten wir unseren Kunden noch mehr Lebensqualität, Sicherheit und Komfort: durch intelligente Automationstechnik, die das Leben einfacher macht.

Auch heute noch ist der Enkel von Emil Becker, Hans Joachim Wiegelmann, Gesellschafter und Inhaber des Unternehmens. Jürgen Timm leitet das Unternehmen als Geschäftsführer. Wir sind zu einem international gefragten Anbieter herangewachsen. Zugleich haben wir uns die Kultur eines Familienunternehmens bewahrt, in dem Verantwortung und Qualität zählen. Auch deshalb bleiben wir unserem Gründungsstandort im hessischen Sinn treu und produzieren weiterhin in Deutschland. Und auch unsere Entwicklungsstärke findet viel Beachtung: Schließlich hat uns der Stifterverband im Bereich Forschung und Entwicklung mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet. Das zeigt: der Weg von Becker stimmt auch für die Zukunft.

Innovativ
Jürgen Timm

Mehr über Becker.

Qualität Made in Germany

Mehr erfahren

Sponsoring

Mehr erfahren