Händlersuche Kontaktformular
 

Rollladenantriebe mit integriertem bidirektionalem Funkempfänger

R8-C01 PLUS...R40-C01 PLUS

  • Bidirektionaler Funkempfänger
    Der Antrieb meldet seine Position, sowie Statusinformationen an das Bediengerät zurück
  • Positions- und Statusrückmeldung
  • Durch die Mesh-Technologie verbinden sich die Antriebe untereinander automatisch zu einem leistungsfähigen Netzwerk
  • Ihr Vorteil: Automatische Erkennung der Endlagen bei Verwendung von flexiblen Aufhängefedern oder starren Wellenverbindern
  • Highlight: Sensible Hinderniserkennung in AB-Richtung mit automatischer Reversierung bei Verwendung von flexiblen Aufhängefedern oder starren Wellenverbindern
  • Blockiererkennung in AUF-Richtung (Festfrierschutz)
  • Festfrierschutz oben mit automatischem Behanglängenausgleich zusätzlich aktivierbar
  • Automatische Erhöhung der Anpresskraft bei Hochschiebesicherungen
  • Fliegengitterschutzfunktion
  • Motorkopf überwickelbar
  • Intelligentes Installationsmanagement ermöglicht Endlagen-Korrekturen
  • Endlagen Status Indikator (ESI) signalisiert fehlende Endlagen
  • Einfache Programmierung der Endlagen mit und ohne feste Anschläge
  • Programmierung von 2 frei wählbaren Zwischenpositionen möglich
  • Mit vielen Steuerungen aus der Centronic II Serie kompatibel
  • Sanftanschlag oben
  • Dynamische Drehmomentanpassung an Veränderungen des Rollladenelements
  • Vor-Ort-Bedienung mit herkömmlichem Einfachtaster
  • Zwischenpositionen können ohne vorheriges Löschen überschrieben werden
  • Motor gegen Überhitzung geschützt
  • Für Rechts- und Linkseinbau geeignet